Logo Berliner Akkordeon Quartett
Berliner Akkordeon Quartett Dots


 

FRANZISKA KLIMPEL

 

Franziska Klimpel begann mit 7 Jahren mit dem Akkordeonunterricht an der Musikschule “Johann Sebastian Bach” in ihrer Geburtsstadt Leipzig.

 

Von 1998-2004 studierte sie an der HfM “Hanns Eisler” in Berlin bei Frau Prof. Wall Akkordeon, wo sie 2004 Ihr Diplom als Instrumentalistin und Instrumentalpädagogin erhielt.

 

Seither ist sie als freischaffende Musikerin und Musikpädagogin tätig. Ihre Arbeit führte sie bisher in die Bereiche Tango, Chanson, Klassik, neue Musik/improvisierte Musik, Lesungen, Hörbuch, Theater/Kindertheater, Film…

 

Sie ist Gründungsmitglied des Berliner Akkordeon Quartettes – BAQ, für das sie auch die meisten Arrangements schreibt. Außerdem spielt sie im Duo FranzM (Saxofon/Akkordeon) sowie im Trio Por una Cabeza (Saxofon, Cello, Akkordeon). Das Ende 2011 neu gegründete Duo SuSafran (Flöte/Akkordeon) widmet sich eigenen Kompositionen.

 

www.franziskaklimpel.de