Epiphone E-Gitarre Test: Die 5 Besten im Vergleich

Epiphone ist eine Firma, die seit 1873 besteht und ihren Sitz in der Türkei hat. Die E-Gitarren von Epiphone sind bekannt für ihre hohe Qualität und ihren guten Klang. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen E-Gitarre sind, sollten Sie sich die Epiphone-Modelle genauer ansehen. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die fünf besten Epiphone-E-Gitarren vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Epiphone E-Gitarre ist eine elektrische Gitarre, die von der Firma Epiphone hergestellt wird. Epiphone ist eine Tochtergesellschaft von Gibson und stellt daher viele Gibson-Modelle nach. Die E-Gitarren von Epiphone sind jedoch meist günstiger als die Original-Gibson-Gitarren und werden daher auch als „Budget-Gitarren“ bezeichnet. 
  • Wenn Sie nach einer Epiphone E-Gitarre suchen, sollten Sie vor allem auf die Klangqualität achten. Achten Sie darauf, wie klar und sauber der Klang ist und ob er Ihren Erwartungen entspricht. Auch die Bauqualität der Gitarre ist wichtig, da sie einen Einfluss auf den Klang hat. Achten Sie also auf verarbeitete Ecken und Kanten und darauf, dass die Saiten richtig eingestellt sind. 
  • Eine Epiphone E-Gitarre ist eine gute Wahl für eine E-Gitarre, weil sie eine hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis bietet. Die Gitarre ist sehr gut verarbeitet und hat einen tollen Klang. Die Epiphone E-Gitarre ist auch sehr leicht zu spielen und eignet sich daher sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Die besten Epiphone E-Gitarren

1
Epiphone B.B. King Lucille - Ebony
  • Ahornkorpus
  • Ahornhals
  • Gold Hardware
2
Epiphone Explorer - Ebony
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Slim Taper C
4
Epiphone Les Paul Standard 50s - Heritage Cherry Sunburst
  • Farbe/Finish: Heritage Cherry Sunburst
  • Technologie: Solider Körper
  • Körperform: Einzelschnitt
5
Epiphone EJ-200SCE VN
  • - Tonabnehmersystem: Fishman

Die besten Angebote: Epiphone E-Gitarre

Wo kann ich sie kaufen?

Sie können die Produkte in unserem Online-Shop kaufen.

Kaufkriterien: Das richtige Epiphone E-Gitarre Modell kaufen

Beim Kauf von Epiphone E-Gitarren sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Epiphone E-Gitarre Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer grüne E-Gitarre bist, dann schau in unserem Beitrag über grüne E-Gitarre Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Klangqualität

Die Klangqualität einer Epiphone E-Gitarre ist abhängig von vielen Faktoren, z.B. der Bauart, dem Material und der Verarbeitungsqualität. Daher sollte man sich beim Kauf gut informieren und am besten verschiedene Gitarren anhören, um die für einen persönlich beste Gitarre zu finden.

Typen

Epiphone E-Gitarren können in zwei verschiedenen Typen erworben werden: Akustik- und Elektro-Gitarren. Beim Kauf einer Epiphone E-Gitarre ist es wichtig, den richtigen Typ für die gewünschten Zwecke zu wählen. Akustikgitarren eignen sich hervorragend für unplugged Musik im Freien oder im Haus, während Elektrogitarren für den Einsatz mit Verstärkern und Effekten bestimmt sind.

Materialien

Epiphone E-Gitarren können aus verschiedenen Materialien wie Mahagoni, Ahorn oder Basswood gefertigt sein. Beim Kauf einer Epiphone E-Gitarre sollte man darauf achten, dass das Instrument aus einem robusten und langlebigen Material gefertigt ist.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung einer Epiphone E-Gitarre sollte man auf jeden Fall auf die Qualität der Gitarre achten. Die Gitarren können sehr gut verarbeitet sein, aber es gibt auch immer wieder schlecht verarbeitete Gitarren. Deshalb ist es wichtig, vor dem Kauf einer Epiphone E-Gitarre genau zu prüfen, ob die Gitarre eine gute Verarbeitung hat.

Saitenanzahl

Die Epiphone E-Gitarre kann mit sechs oder sieben Saiten bestückt werden. Beim Kauf sollte man sich überlegen, für welchen Zweck die Gitarre gebraucht wird und ob man mit der Standardanzahl von sechs Saiten auskommt. Für den Einsatz in einer Band empfehlen wir die sieben saitige Variante, da diese mehr Flexibilität bietet.

Preis

Epiphone E-Gitarren sind in der Regel sehr erschwinglich und eine gute Wahl für den Einsteiger. Sie haben jedoch auch einige hochwertigere Modelle, die etwas mehr kosten. Wenn Sie also nach einer Epiphone E-Gitarre suchen, sollten Sie zunächst überlegen, welches Modell Sie kaufen möchten. Danach können Sie den Preis vergleichen und sich für das beste Angebot entscheiden.

FAQ

Welche sind die besten Epiphone E-Gitarren?

Epiphone ist eine Tochtergesellschaft von Gibson und wird oft als die kostengünstige Alternative zu Gibson-Gitarren angesehen. Epiphone-Gitarren sind jedoch in ihrer eigenen Rechte sehr beliebt und bieten eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Preisklassen. In Bezug auf die besten Epiphone-Gitarren gibt es keine klare Antwort, da es viele verschiedene Optionen gibt, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Einige der beliebtesten Epiphone-Gitarren sind die Les Paul, SG, ES-335, Casino und Riviera.

Wie viel kosten sie?

Das ist eine schwierige Frage, da die Kosten für verschiedene Dinge stark variieren können. Generell gilt jedoch, dass Dinge in Deutschland tendenziell etwas teurer sind als in anderen Ländern.Zum Beispiel kostet eine Tasse Kaffee in einem Café in Deutschland durchschnittlich 3,50 Euro. In einem Café in den USA würde eine Tasse Kaffee durchschnittlich 2,50 US-Dollar kosten, was etwa 2,20 Euro entspricht. Ein Big Mac in McDonald’s kostet in Deutschland etwa 4,19 Euro, in den USA dagegen nur 3,74 US-Dollar, was etwa 3,25 Euro entspricht.Allerdings gibt es auch große Unterschiede zwischen den verschiedenen Bundesländern in Deutschland. So ist das Leben in den Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München tendenziell teurer als in ländlichen Gebieten.Alles in allem kann man sagen, dass die Kosten für Lebensmittel und andere alltägliche Dinge in Deutschland etwas höher sind als in anderen Ländern, aber es gibt auch große Unterschiede zwischen den verschiedenen Regionen.

Hallo, ich bin Martin. Ich habe schon als kleiner Junge angefangen, Akkordeon zu spielen. Es dauerte nicht lange, bis ich auch andere Instrumente erlernte - Klavier, Mundharmonika und Gitarre. Ich hoffe, dass ich mein Wissen hier auf diesem Blog weitergeben kann, damit auch andere das Geschenk der Musik genießen können!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar