Fender Akustik Gitarre Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Fender Akustik Gitarre ist ein beliebtes Instrument für Musiker aller Genres. In diesem Test werden wir uns die fünf besten Fender Akustik Gitarren im Vergleich ansehen. Wir berücksichtigen dabei verschiedene Kriterien wie den Sound, die Bauart, die Ausstattung und den Preis.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fender Akustik Gitarren sind besonders beliebt bei Gitarristen, die einen vielseitigen Klang suchen. Sie zeichnen sich durch ihren warmen und runden Klang aus, der sowohl für Solo- als auch für Ensemble-Spiele geeignet ist. Des Weiteren sind Fender Akustik Gitarren sehr robust und langlebig, was sie zu einer idealen Wahl für Reisende und Musiker macht, die viel unterwegs sind. 
  • Die Klangqualität einer Fender Akustikgitarre ist maßgeblich von der Bauart, dem Material und der Verarbeitungsqualität abhängig. Eine massive Fender Akustikgitarre aus massivem Holz wird beispielsweise einen vollen, warmen Klang haben, während eine laminierten Fender Akustikgitarre einen hellen, klaren Klang haben wird. Die Verarbeitungsqualität der Gitarre ist ebenfalls entscheidend für die Klangqualität. Eine schlecht verarbeitete Gitarre wird nicht optimal klingen, selbst wenn sie aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde. 
  • Eine Fender Akustik Gitarre ist eine gute Wahl für diejenigen, die eine hochwertige Gitarre suchen, die gut klingt und eine lange Haltbarkeit hat. Die Gitarre ist aus massivem Holz gefertigt und hat einen glatten Hals, der für ein angenehmes Spielgefühl sorgt. Die Gitarre hat einen klassischen Sound und ist sehr vielseitig einsetzbar.

Die besten Fender Akustik Gitarren

Bestseller Nr. 1
Positive Grid Spark 40-Watt Combo Übungsgitarrenverstärker für E-Bass und Akustikgitarre mit Spark Mobile App (Schwarz)
  • Smart Jam lernt deinen Stil und dein Feeling und erzeugt daraus authentische Bass- und Schlagzeugbegleitungen.
  • Greife auf mehr als 50.000 Verstärker- und FX-Presets auf der ToneCloud zu, die von PositiveGrids realistischen virtuellen Röhrenverstärkern und Effekten für E-Gitarre, Akustikgitarre oder Bass unterstützt werden.
  • Importiere deine Musik von Spotify, Apple Music oder YouTube und die Spark-App zeigt die Gitarrenakkorde automatisch und in Echtzeit an.
  • Leistungsstarker 40-Watt-Combo mit Klangreglern, Effekten, Tone-Starter-Preset-Programmen, eingebautem Stimmgerät, Tap-Tempo und mehr.
  • Verwenden Sie Spark als USB-Audio-Interface für Aufnahmen mit Ihrer bevorzugten DAW oder Aufnahmesoftware
Bestseller Nr. 2
Fender CB-60SCE Akustik-Bass, Walnuss-Griffbrett, Schwarz
  • Die Classic Design Serie rundet mit dem CB-60SCE ab, einem akustischen Bass, der über alles in seiner Klasse hinausgeht.
  • Dieses Modell verwendet das gleiche schlanke, leicht zu spielende Halsprofil, das auf allen klassischen Design-Gitarren zu finden ist.
  • Die Decke aus massiver Fichte und die Mahagoni-Boden und -Zargen ergänzen den Korpus in Konzertgröße für ein glattes und bewegliches niedriges Ende.
  • Der perfekte Begleiter für eine "unplugged" Session
  • Die CB-60SCE ist mit einem flexiblen Fishman-Elektroniksystem ausgestattet, das sich gut für die Bühne oder das Studio eignet.
Bestseller Nr. 3
Fender CD-60SCE Dreadnought Elektroakustikgitarre, Schwarz
  • In dieser Schönheit steckt nicht nur moderne Elektronik inklusive Tuner, sondern auch ein erlesener Klang. Die CD-60SCE mit Zargen und Boden aus Mahagoni spielt sich so wunderbar leicht, dass sie sich gut für Anfänger eignet, die von Konzertgitarre auf eine Halbakustische umsteigen möchten.
  • Der venezianische Cutaway ermöglicht müheloses Greifen auch in höchsten Lagen. Eine massive Fichtendecke unterstützt Volumen und einen crispen, klaren Sound. Die CD-60SCE ist überall dort zuhause, wo stimmungsvolle Fender Gitarrenklänge gewünscht sind: auf der Couch, am Lagerfeuer oder beim spontanen Unplugged-Gig im Biergarten.
  • MASSIVE FICHTENDECKE: Fichte ist das moderne Standard-Tonholz für die Decke bei Gitarren und anderen akustischen Musikinstrumenten. Mit ihrer Stabilität, Klarheit und Dynamik können es nur wenige andere Hölzer aufnehmen. Das Fichtenholz besitzt eine schöne Eigenresonanz und schmeichelt jeder Spieltechnik, ob kräftiges Strumming oder filigranes Fingerpicking.
  • SPIELFREUNDLICHER HALS: Er schmiegt sich glatt und sanft in die Greifhand: Mit seinen sorgfältig abgerundeten Griffbrettkanten spielt sich der Hals in allen Lagen sehr angenehm. Ein wichtiges Plus an Spielkomfort für Anfänger und Profimusiker.
  • FISHMAN PREAMP UND TUNER: Das Fishman Pickup/Preamp-System bringt dein Akustik-Signal glasklar über Anlage und Amp. Mit der eingebauten Klangregelung kannst du deinen Sound fein abstimmen – er bleibt aber immer natürlich, resonanzstark und nuanciert. Der integrierte Tuner befindet sich genau dort, wo du ihn gut sehen kannst. So geht auch das Nachstimmen zwischendurch ganz einfach.
AngebotBestseller Nr. 4
Fender CD-60S Dreadnought Akustikgitarre, Walnussgriffbrett, Mahagoni
  • Eine klassische Dreadnought komplett aus Mahagoni: Die CD-60S All-Mahogany ist eine wahre Schönheit. Ein wunderbares Instrument für Gitarristen, die eine hochwertige, bezahlbare Dreadnought mit exzellentem Klang und Spielverhalten suchen.
  • Der Mahagonihals spielt sich sehr leicht, und der Mahagoni-Body unterstützt warmen, vollen Sound. Die CD-60S ist überall dort zuhause, wo stimmungsvolle Fender Gitarrenklänge gewünscht sind: auf der Couch, am Lagerfeuer oder beim spontanen Unplugged-Gig im Biergarten.
  • Faszinierende Maserung und ein warmes, lebendiges Resonanzverhalten: Die Mahagonidecke klingt so opulent, wie sie aussieht – und sie passt zu allen akustischen Spieltechniken und Musikstilen.
  • Er schmiegt sich glatt und sanft in die Greifhand: Mit seinen sorgfältig abgerundeten Griffbrettkanten spielt sich der Hals in allen Lagen sehr angenehm. Ein wichtiges Plus an Spielkomfort für Anfänger und Profimusiker.
  • Mahagoniholz sieht nicht nur elegant aus, es bietet auch ein vorzügliches Resonanzverhalten. Der Body mit Boden und Zargen aus Mahagoni unterstützt einen ausgewogenen, kräftig-vollen Klang und opulente Mitten.
Bestseller Nr. 5
Fender FA-25CE Dreadnought Acoustic Guitar, Walnut Fingerboard, Black
  • Eine rechtshändige Fender Alternative Series CE Dreadnought Akustikgitarre - eine perfekte Anfängergitarre für Kinder und Erwachsene.
  • Die Dreadnought-Korpusform dieser Gitarre erzeugt einen kräftigen und vollen Bassklang, der sich hervorragend für das Spielen von Country, Folk oder Bluegrass eignet.
  • Der robuste Voll-Laminat-Korpus, der "C"-förmige Hals und das Walnussgriffbrett bieten ein weiches und komfortables Spielgefühl, und der integrierte Stimmgerät sowie die Regler für Lautstärke und Klang lassen sich leicht für jede musikalische Umgebung einstellen.
  • Die integrierte Elektronik Fender FE-A2 erleichtert die Verstärkung, mit einem integrierten Stimmgerät und Reglern für Lautstärke und Klang, um den perfekten Sound für jede musikalische Umgebung einzustellen.
  • 2-jährige eingeschränkte Garantie: Fender-Gitarren werden mit unübertroffener Qualität gebaut, bis zur letzten Schraube - deshalb gewährt Fender für diese Fender-Akustikgitarre eine Garantie von zwei (2) Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum, frei von Material- und Verarbeitungsfehlern.

Die besten Angebote: Fender Akustik Gitarre

−35%
Amazon Prime
Fender FT-1 Pro Clip-Tuner, Für E-Gitarren, Akustikgitarren & Bässe, Schwarz
−30%
Amazon Prime
Fender Dragon Kapodaster für Akustik- und E-Gitarren, Für 6 Saiten, Schwarz
−21%
Amazon Prime
Fender CD-60S Dreadnought Akustikgitarre, Walnussgriffbrett, Mahagoni

Welche Fender Akustik Gitarre ist die beste für Fortgeschrittene?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, da jeder Spieler seine eigenen Präferenzen und Bedürfnisse hat. Einige Spieler bevorzugen eine kleinere Akustikgitarre, während andere eine größere bevorzugen. Einige Spieler bevorzugen einen helleren Klang, während andere einen dunkleren bevorzugen. Jeder Spieler hat seine eigenen Vorlieben, so dass es keine eindeutige Antwort auf die Frage gibt, welche Fender Akustikgitarre die beste für Fortgeschrittene ist.

Kaufkriterien: Das richtige Fender Akustik Gitarre Modell kaufen

Beim Kauf von Fender Akustik Gitarren sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Fender Akustik Gitarre Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Schecter Gitarre bist, dann schau in unserem Beitrag über Schecter Gitarre Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Klangqualität

Fender Akustik Gitarren sind bekannt für ihre hervorragende Klangqualität. Sie haben einen sehr vollen, runden und warmen Klang, der perfekt für alles von Jazz bis Rock ’n‘ Roll geeignet ist. Wenn Sie nach einer akustischen Gitarre suchen, die sowohl klingt als auch gut aussieht, dann sollten Sie sich unbedingt eine Fender Akustik ansehen.

Arten

Fender akustische Gitarren kommen in einer Vielzahl von Größen und Stilen, so dass es wichtig ist, genau zu wissen, was Sie suchen, bevor Sie eine kaufen. Die beliebtesten Arten von Fender Akustikgitarren sind Dreadnought, Jumbo und Concert. Dreadnought-Gitarren sind die am häufigsten gespielten und verkauften, da sie einen vollen Klang haben und für alle Musikstile geeignet sind. Jumbo-Gitarren sind größer als Dreadnought-Gitarren und haben einen tieferen, volleren Ton. Concert-Gitarren sind kleiner als Dreadnought-Gitarren und haben einen hellen, lebendigen Klang.

Stimmung

Die Stimmung einer Fender Akustik Gitarre kann sehr unterschiedlich sein. Es ist wichtig, die richtige Wahl für die eigenen Bedürfnisse zu treffen. Eine gute Möglichkeit, verschiedene Modelle zu vergleichen, ist online auf den Webseiten der Hersteller. Auch Händler bieten in der Regel eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung einer Fender Akustik Gitarre ist es wichtig, auf die Qualität der Holzverarbeitung zu achten. Die Gitarren sollten sorgfältig gefertigt sein und keine Mängel aufweisen. Auch die Lackierung sollte perfekt sein.

Saitenmaterial

Fender Akustik Gitarren können mit verschiedenen Saitenmaterialien ausgestattet sein. Die Wahl des richtigen Materials ist entscheidend für den Klang und die Spielbarkeit der Gitarre. Die meisten Fender Akustik Gitarren sind mit Nylon- oder Phosphor-Bronze-Saiten ausgestattet. Nylon-Saiten eignen sich am besten für Anfänger, da sie leichter zu spielen sind. Phosphor-Bronze-Saiten sind etwas teurer, aber sie bieten einen warmen, vollen Klang.

Preis

Die Preise für Fender Akustikgitarren sind sehr unterschiedlich und hängen vor allem von der Größe, dem Material und der Ausstattung ab. Eine günstige Fender Akustikgitarre kostet etwa 100 Euro, während ein Topmodell über 1000 Euro kosten kann. Wer also eine Fender Akustikgitarre kaufen möchte, sollte zunächst überlegen, welche Ansprüche er an die Gitarre stellt und wie viel Geld er bereit ist, auszugeben.

FAQ

Welche Fender Akustik Gitarre ist die beste für Anfänger?

Die beste Akustikgitarre für Anfänger ist die Fender CD-60S. Diese Gitarre ist perfekt für Anfänger, da sie einen hervorragenden Klang hat und sehr einfach zu spielen ist. Sie ist auch sehr erschwinglich und wird Ihnen ein hervorragendes Spielerlebnis bieten.

Welche Fender Akustik Gitarre ist die beste für Profis?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage, da es viele verschiedene Fender Akustikgitarren gibt, die alle für unterschiedliche Spielertypen und musikalische Stile geeignet sind. Einige der beliebtesten Akustikgitarren von Fender sind die CD-60 und die FA-100, die beide sehr gut verarbeitet sind und einen hervorragenden Klang bieten. Wenn Sie nach einer hochwertigen Akustikgitarre für den professionellen Einsatz suchen, sollten Sie sich die CD-60 oder die FA-100 ansehen.

Hallo, ich bin Martin. Ich habe schon als kleiner Junge angefangen, Akkordeon zu spielen. Es dauerte nicht lange, bis ich auch andere Instrumente erlernte - Klavier, Mundharmonika und Gitarre. Ich hoffe, dass ich mein Wissen hier auf diesem Blog weitergeben kann, damit auch andere das Geschenk der Musik genießen können!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar