Tremolo Gitarre Test: Die 5 Besten im Vergleich

Eine Tremolo Gitarre ist ein Instrument, das vor allem für seinen charakteristischen Klang bekannt ist. Das Tremolo erzeugt einen Effekt, der die Tonhöhe des Instruments verändert und so einen besonderen Klang erzeugt. Tremolo Gitarren sind in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen erhältlich. In diesem Ratgeber stellen wir dir die 5 besten Tremolo Gitarren im Vergleich vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Tremolo Gitarre zeichnet sich dadurch aus, dass sie einen mechanischen Tremoloeffekt hat. Dieser Effekt wird erzielt, indem die Saiten der Gitarre in schneller Folge an- und abspringen. 
  • Bezüglich der Klangqualität muss beim Kauf einer Tremolo-Gitarre beachtet werden, dass der Korpus eine ausreichende Hohlraumresonanz aufweisen sollte, damit der Tremolo-Effekt richtig zur Geltung kommt. Zudem sollte die Gitarre über einen 3-Wege-Toggle-Switch verfügen, um die verschiedenen Tonhöhen-Optionen zu nutzen. 
  • Eine Tremolo Gitarre ist eine Gitarre mit einer Tremolo-Mechanik, die es dem Spieler ermöglicht, die Saiten zu vibrieren. Dies erzeugt einen einzigartigen Effekt, der die Musik noch interessanter und aufregender klingen lässt. Tremolo-Gitarren sind besonders beliebt bei Rock- und Metal-Musikern, da sie den Musikern erlauben, ihren Sound noch kreativer zu gestalten.

Die besten Tremolo Gitarren

Bestseller Nr. 1
Donner Golden Tremolo Gitarren-Effektpedal – Tremolo-Pedal, analoges Tremolo-Effektpedal für E-Gitarre und Bass True Bypass
  • 🎼Spezielle Speed, Bias und Depth Knopf können Sie Ihren gewünschten Sound wählen.
  • 🎼Klassische Tremolo Sounds. Voller Klang, der originale Sound kann gut haltet werden.
  • 🎼Ganze Aluminiumlegierung klassisch, stabil und stark.
  • 🎼True Bypass bietet transparente Ton; LED-Anzeige zeigt den Arbeitszustand an.
  • 🎼DC 9V Adapter Netzteil(im Lieferumfang nicht enthalten); Arbeitsstrom: 26mA.
Bestseller Nr. 2
Musiclily 52,5mm FR-Style Double Locking Tremolo Bridge System Vibrato Brücke für Floyd Rose Style E-Gitarre, Schwarz
  • Passend für für E-Gitarren mit Floyd Rose Double Locking Tremolo Systeme
  • Saitenabstand: 52,5mm;Bolzenabstand: 74mm;Sattelbreite 42mm
  • 34mm hoher Block, mit 6mm Ringgewinde Trem Arm
  • Material: Zinklegierung
  • Lieferinhalt: 1 Set
Bestseller Nr. 3
Musiclily Ultra 10,5 mm Messing 42 mm Standard MIM Style Tremolo Block für Mexico Fender Strat und Squier Classic Vibe/Speical E-Gitarre
  • Passend für die folgenden Gitarren: MIM Players Series 2-Punkt; MIM STD Series 6-Schrauben; China made SQ 1st series CV 2008-2019; China made SQ SE-CXS prefix only; China made SQ SE-CAE or numeric only. Messen Sie Ihren Tremoloblock und den Gitarrenkorpus vor dem Kauf doppelt aus
  • 52,5 mm Saitenabstand. Über 13mm Dicke, 42mm Tiefe, passend für 45 mm dicken vollen Gitarrenkörper, akzeptieren Sie Ihren bestückten vorhandenen 4,8 mm Durchmesser mit Gewinde im Tremolo-Arm,Das Tremolo-Armloch ist in der Mitte mit einem schrägen Winkel gebohrt
  • Dieser vollständige Messingblock ist eine direkte Ersatz- und Upgrade-Option, um Ihren dünnen Fender Mexico Zink-Tremolo-Block zu ersetzen
  • Vollton Messing gemacht, CNC präzisionsgefertigt,mit Musiclily Graven Logo
  • Paket beinhaltet: 1 Stück Block und Befestigungsschrauben
Bestseller Nr. 4
Wilkinson WOV01 52.5mm Vintage ST Tremolo Bridge Gitarren Steg 6-Punkt für Squier/Mexico Fender Strat E-Gitarre, Chrom
  • Passend für die meisten modernen Squier Strat oder Mexiko Fender Stratocaster oder American Standard Series mit 6 Befestigungsschrauben Stil ST Tremolo Brücke. Es passen auch viele Import ST-Stil Gitarre, aber möglicherweise nicht passen eine USA Vintage Strat, messen Sie es, bevor Sie kaufen
  • Gesamtsaitenabstand: 152,5mm( Einzelsaitenabstand: 10,5 mm), Bohrlochabstand : 52,5mm, 6-Punkt Befestigung
  • Push-in Tremolohebel, einfach zu installieren. Gebogene Saitenreiter im Vintage-Stil und die richtige Farbkombination werden Ihre Squier/Fender-Gitarre aufwerten
  • 36 mm kurzer Tremolo-Block, 13mm Dicke, korrekte Größe passt Squier dünnen Körper (wie Standard, Affinity, Bullet, Player, Contermporary, Classic Vibe, Vintage Modified Serie etc) und dicken Körper, leicht zu ersetzen. Wir werden 40mm Tiefe Block separat verkaufen
  • Paket enthalten: 1 Set Tremolo Brücke und Montagezubehör
Bestseller Nr. 5
Wilkinson WOV02 52.5mm Tremolo Bridge Steg 6 Schrauben Brücke für American Vintage Narrow Spacing Strat E-Gitarre, Chrom
  • Passend für American Vintage Narrow spacing Strat-Style Gitarre, wie Highway ein oder American Special, kann aber auch für benutzerdefinierte ST-Gitarre verwenden. Es kann nicht passen eine USA moderne Strat, messen Sie es, bevor Sie kaufen
  • Saitenabstand: 10,5x5= 52,5mm, Schraublochabstand : 56mm
  • Push-in Tremolohebel, einfach zu installieren. Polierte Saitenreiter und die richtige Farbkombination werden Ihre Squier/Fender-Gitarre aufwerten
  • Voller kurzer Block, 13mm Dicke, 36mm Tiefe, korrekte Größe passt Squier dünnen Körper (wie Standard, Affinity, Bullet, Player, Contermporary, Classic Vibe, Vintage Modified Serie etc) und dicken Körper, leicht zu ersetzen. Wir werden 40mm Tiefe Block separat verkaufen
  • Paket enthalten: 1 Set Brücke und Montagezubehör

Die besten Angebote: Tremolo Gitarre

−17%
Amazon Prime
Alnicov Vintage E-Gitarre Tremolo Tension Bridge Federn für Stratocaster Strat ST Gitarre (6 Stück)
−13%
Amazon Prime
Buwico® Floyd Rose Tremolo-System E-Gitarrensteg mit Sicherungsmutter Silber
−6%
Amazon Prime
Tremolo Stabilisator Gitarre Tremolo Stopper Stabilisierungsgerät Kit für Fender E-Gitarren Zubehör

Welche Arten von Tremolo Gitarren gibt es?

Tremolo Gitarren sind Gitarren, die mit einem Tremolo Arm ausgestattet sind. Dieser Tremolo Arm ermöglicht es dem Gitarristen, die Saiten seiner Gitarre zu vibrieren, was zu einem charakteristischen, surrenden oder säuselnden Klang führt. Tremolo Gitarren können in verschiedenen Ausführungen erworben werden, wobei die beliebtesten Arten von Tremolo Gitarren die folgenden sind: – Die Standard Tremolo Gitarre: Dies ist die am häufigsten anzutreffende Art von Tremolo Gitarre. Die Standard Tremolo Gitarre verfügt über sechs Saiten und einen Tremolo Arm, der an der Unterseite der Gitarre befestigt ist. Das Design der Standard Tremolo Gitarre ist relativ einfach und verfügt über einen flachen Korpus. – Die Jumbo Tremolo Gitarre: Die Jumbo Tremolo Gitarre ist eine größere und schwerere Version der Standard Tremolo Gitarre. Die Jumbo Tremolo Gitarre verfügt über acht Saiten und einen Tremolo Arm, der an der Unterseite der Gitarre befestigt ist. Das Design der Jumbo Tremolo Gitarre ist etwas komplexer als das Design der Standard Tremolo Gitarre und verfügt über einen massiven Korpus. – Die Semi-Hollow Tremolo Gitarre: Die Semi-Hollow Tremolo Gitarre ist eine Kombination aus der Standard Tremolo Gitarre und der Jumbo Tremolo Gitarre. Die Semi-Hollow Tremolo Gitarre verfügt über sechs oder acht Saiten und einen Tremolo Arm, der an der Unterseite der Gitarre befestigt ist. Das Design der Semi-Hollow Tremolo Gitarre ist etwas komplexer als das Design der Standard Tremolo Gitarre und verfügt über einen halbrunden Korpus.

Kaufkriterien: Das richtige Tremolo Gitarre Modell kaufen

Beim Kauf von Tremolo Gitarren sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Tremolo Gitarre Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gibson Akustik Gitarre bist, dann schau in unserem Beitrag über Gibson Akustik Gitarre Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Klangqualität

Die Klangqualität einer Tremolo Gitarre ist sehr wichtig. Eine gute Tremolo Gitarre sollte einen klaren, vollen und runden Klang haben. Die Höhen und Tiefen sollten ausgewogen sein und der Klang sollte möglichst natürlich wirken. Auch die Lautstärke ist ein wichtiger Faktor bei der Klangqualität. Eine Tremolo Gitarre sollte nicht zu leise oder zu laut sein.

Arten

Beim Kauf einer Tremolo Gitarre sollte man zunächst die verschiedenen Arten von Tremolos unterscheiden. Die bekannteste Art ist das sogenannte Vibrato-Tremolo, welches durch kurze, schnelle Bewegungen der Saiten erzeugt wird. Daneben gibt es aber auch noch das Flutter-Tremolo, bei dem die Saiten in regelmäßigen Abständen angezupft werden und so ein fließendes Tremolo-Sound entsteht. Zu guter Letzt gibt es noch das sogenannte Panning-Tremolo, bei dem die Lautstärke der einzelnen Saiten stetig verändert wird.

Stimmung

Beim Kauf einer Tremolo Gitarre sollte man auf die Stimmung achten. Eine Tremolo Gitarre kann in verschiedenen Stimmungen gespielt werden, aber nicht alle sind für Anfänger geeignet. Die meisten Tremolo Gitarren haben eine Standard-Stimmung, die für Anfänger geeignet ist. Es gibt auch Tremolo Gitarren mit anderen Stimmungen wie z.B. Drop D oder Open G, die für erfahrene Spieler geeignet sind.

Verarbeitung

Die Verarbeitung einer Tremolo Gitarre ist sehr wichtig. Wenn Sie eine Gitarre kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass die Gitarre ordentlich verarbeitet ist. Die Verarbeitung bestimmt, wie lange Ihre Gitarre halten wird und ob sie gut klingen wird. Achten Sie auf Risse in der Lackierung oder auf abstehende Teile.

Saitenmaterial

Tremolo Gitarren können mit verschiedenen Saitenmaterialien ausgestattet sein. Die Wahl des richtigen Materials ist entscheidend für den Klang und die Spielbarkeit der Gitarre. Tremolo Gitarren mit Nylon- oder Fluorocarbon-Saiten sind weicher im Sound und leichter zu spielen, während Stahlsaiten einen kräftigeren und brillanteren Ton erzeugen. Ebenso sollte bei der Auswahl des Saitenmaterials berücksichtigt werden, ob die Gitarre für akustische oder elektrische Musik bestimmt ist.

Preis

Bei der Tremolo Gitarre ist es wichtig, auf den Preis zu achten. Diese kann nämlich sehr unterschiedlich sein und man sollte sich im Klaren sein, was man bereit ist auszugeben. Natürlich gibt es auch günstige Modelle, aber die Qualität ist meistens nicht so gut. Also ist es wichtig, vorher genau zu recherchieren und herauszufinden, welche Tremolo Gitarre die richtige für einen ist.

FAQ

Was ist ein Tremolo?

Ein Tremolo ist ein musikalisches Effekt, der erreicht wird, indem die Lautstärke einer Note oder eines Akkords schnell und wiederholt geändert wird. Dies wird in der Regel mit einer elektrischen Gitarre oder einem Keyboard erreicht, indem ein Pedal oder ein Knopf betätigt wird, der die Lautstärke auf- und abregelt. Tremolos können auch mit einem Bogen auf einem Streichinstrument erreicht werden.

Welche sind die besten Tremolo Gitarren?

Das beste Tremolo Gitarren ist die, die am besten zu Ihrem Spielstil und Ihrer Musikgenre passt. tremolo Gitarren kommen in verschiedenen Größen, Designs und mit unterschiedlichen Funktionen. Einige sind einfacher zu spielen als andere. Die beste Wahl für eine Tremolo Gitarre hängt daher von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst sollten Sie entscheiden, welchen Spielstil Sie bevorzugen. Wenn Sie klassische Musik spielen möchten, ist eine akustische Gitarre mit Tremolo am besten geeignet. Für Rock- oder Popmusik eignet sich eine elektrische Gitarre mit Tremolo besser. Es ist auch wichtig, die Größe der Gitarre zu berücksichtigen. Einige Gitarristen bevorzugen kleinere Gitarren, während andere größere bevorzugen. Die Größe der Gitarre beeinflusst jedoch nicht nur die Größe der Hände des Gitarristen, sondern auch die Art des Tremolos. Zu guter Letzt sollten Sie sich überlegen, welche Funktionen Sie bei einer Tremolo Gitarre wünschen. Manche Gitarristen bevorzugen einfachere Tremolos, während andere mehr Funktionen wünschen. Beispielsweise gibt es Gitarren mit einem Sperrmechanismus, der es dem Gitarristen ermöglicht, das Tremolo zu blockieren, wenn er es nicht verwenden möchte. Andere Gitarren haben einen Wahlschalter, mit dem der Gitarrist das Tremolo an- und ausschalten kann. In der Regel ist die beste Tremolo Gitarre diejenige, die am besten zu Ihrem Spielstil und Ihrer Musikgenre passt.

Hallo, ich bin Martin. Ich habe schon als kleiner Junge angefangen, Akkordeon zu spielen. Es dauerte nicht lange, bis ich auch andere Instrumente erlernte - Klavier, Mundharmonika und Gitarre. Ich hoffe, dass ich mein Wissen hier auf diesem Blog weitergeben kann, damit auch andere das Geschenk der Musik genießen können!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar