Skip to main content

Mundharmonika für Blues Test: Die 5 besten Blues Harps 2020

Die Mundharmonika, ein Instrument mit weltweiter Bekanntheit. Erfunden wurde es in den 1820ern in Wien. Es ist platzsparend, kostengünstig und nicht sehr empfindlich. Die idealen Voraussetzungen also, um auch unterwegs musizieren zu können. Häufig eingesetzt wird die Mundharmonika unter anderem im Blues, wobei dort die Mundharmonikas von Hohner besonders beliebt sind. Entwickelt wurde die instrumentale und vokale Musikform am Ende des 19. Jahrhunderts in den USA. Dabei haben vor allen Dingen die afroamerikanischen Bürger großen Einfluss genommen.

In diesem Test möchten wir dir deshalb, nachdem wir dir schon die besten Mundharmonikas für Anfänger vorgestellt haben, die 5 besten Mundharmonikas für den Blues vorstellen. Darüber hinaus erfährst du alle relevanten Details zu den verschiedenen Modellen und wir beantworten außerdem die wichtigsten Fragen zu diesem Instrument.

Kurze Zusammenfassung

In der Musikrichtung Blues werden hauptsächlich diatonische Mundharmonikas gespielt. Eine gute Blue Harp muss deshalb folgende Kriterien erfüllen:

  • Du solltest eine diatonische 10-Loch Mundharmonika in C-Dur wählen
  • Sie sollte aus hochwertigem Material gefertigt sein
  • Im Lieferumfang sollte eine Box sowie ein Tuch enthalten sein

Die besten Mundharmonika für Blues 2020

Easter
Major Blues


Die erste Mundharmonika für Blues in unserem Test ist die 10-Loch Mundharmonika von Easter. Gedacht ist sie für Anfänger und fortgeschrittene Spieler gleichermaßen. Die silberne Optik ist ansprechend und bezeugt die gute Verarbeitungsqualität. Gestimmt ist dieses Instrument in C-Dur.

Worauf es bei einer Mundharmonika aber in erster Linie geht, ist der Klang. Die gespielten Töne der Easter klingen präzise und schön. Dafür verantwortlich ist das verwendete Material des Instruments. Der dicke Messingboden sorgt für viel Resonanz als auch eine gute Luftdichtheit. Darüber hinaus liegt die Mundharmonika gut in der Hand, verfügt über eine hohe Härte und lässt sich somit nicht verformen.

Ausgeliefert wird die Major Blues Mundharmonika im 7er Pack. Mit beigelegt wird ein Reinigungstuch sowie ein Etui, welches vor Schmutz und Beschädigung schützen soll. Für den einfachen Einstieg mit dem Instrument liegt ebenso ein Benutzerhandbuch mit bei.

Überblick der technischen Daten:

  • diatonische 10-Loch Mundharmonika gestimmt in C
  • erhältlich in den Farben Lila, Silber und Schwarz
  • Material: Messing
  • Maße & Gewicht: 12 x 5 x 3.8 cm / 140 Gramm
  • wird in einem harten Etui mit Putztuch und Benutzerhandbuch verschickt

Vorteile

  • Preis Leistung
  • Exzellente Klangqualität
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hochwertige Materialien

Nachteile

  • nicht immer lieferbar

Hohner
Blues Harp Mundharmonika in G-Dur


Selbstverständlich hat Hohner nicht nur Mundharmonikas in C, sondern auch in G-Dur im Sortiment. Sie ist laut Herstellerangaben zugleich die Beliebteste aus der Baureihe. Als Teil des MS-Sortiments können die einzelnen Bauteile individuell angepasst werden. Das gilt für den Deckel, den Kanzellenkörper sowie die Stimmplatten.

Die 10-Loch Mundharmonika verfügt über einen Kanzellenkörper aus Holz und eine Abdeckplatte aus Edelstahl. Die 20 Stimmzungen sind allesamt aus Messing gefertigt. So entsteht der typische Blues-Sound, wie er uns aus Westernfilmen oder in Bars bekannt ist. Das 10,5 cm lange Blasinstrument wiegt 136g und liegt gut in der Hand.

Verschickt wird die G-Dur Mundharmonika von Hohner in einem Etui aus Plastik. Mit dabei ist auch ein Tuch und ein Benutzerhandbuch. Zusätzlich dazu bietet der Hersteller auf seiner Website kostenlose Übungsvideos an.

Überblick der technischen Daten:

  • diatonische 10-Loch Mundharmonika gestimmt in G
  • erhältlich in der Farbe Silber
  • Material: Holz, Messing, Edelstahl
  • Maße & Gewicht: 21.59 x 13.34 x 3.51 cm / 136.08 Gramm
  • wird verschickt in einer Etui aus Plastik mit Tuch und Handbuch

Vorteile

  • Austauschbare Einzelteile
  • Klarer Klang
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hochwertige Materialien

Nachteile

  • Oft ausverkauft

Hohner
Blues Mundharmonika in C-Dur


Eine bekanntes Größe für Blasinstrumente ist der Hersteller Hohner. In unserem Test mit dabei ist deshalb die 10-Loch Mundharmonika des Unternehmen. Auf dem Instrument selbst ist das Kürzel -MS- zu sehen. Dieses steht für das Modular System von Hohner. So ist es möglich, die Stimmplatten, Deckel und Kanzellenkörper individuell zu kombinieren und auszutauschen. Die Montage ist unkompliziert dank einfacher Verschraubungen.

Gestimmt ist die Mundharmonika in C-Dur. Mit einem Gewicht von 100g liegt sie außerdem gut in der Hand. Hergestellt ist sie aus Holz. Die Stimmplatten sind aus Messing und die Abdeckplatte ist aus Edelstahl gefertigt. Diese Bauweise sorgt für einen kräftigen und schönen Klang.

Bei manchen Spielern kam es vor, dass einzelne Löcher nicht funktionierten. Jedoch geschah dies in der Vergangenheit nur vereinzelt. Versand wird dieses Instrument in einem Plastiketui und einem kleinen Benutzerhandbuch.

Überblick der technischen Daten:

  • diatonische 10-Loch Mundharmonika gestimmt in C
  • erhältlich in der Farbe Silber
  • Material: Holz, Messing, Edelstahl
  • Maße & Gewicht: 4.5 x 11.51 x 3 cm; 100 Gramm
  • im Lieferumfang enthalten ist ein Plastiketui und ein kleines Handbuch

Vorteile

  • Austauschbare Einzelteile
  • Kräftiger und schöner Klang
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hochwertige Materialien

Nachteile

  • Einige wenige Modelle weisen Mängel auf

OTraki
Chromatische Mundharmonika


Es gibt sowohl diatonische als auch chromatische Blues Harps, wenngleich erstere in diesem Genre bevorzugt werden. In unserem Test trotzdem nicht fehlen darf die chromatische 10-Loch Mundharmonika von OTraki. Dank ihrer guten Verarbeitung können mit dieser bis zu 40 schöne Töne erspielt werden.

Gefertigt ist das Instrument aus Metall und Phosphor Bronze. Ebenso sind im inneren Metallzungen zu finden und die Abdeckplatte besteht aus Edelstahl. Diese Konstruktion macht die Mundharmonika wasserdicht, korrosionsbeständig, ungiftig und sehr klangvoll. Um die Optik noch einmal zu verfeinern hat der Hersteller noch Satin Abdeckungen hinzugefügt.

Im Lieferumfang außerdem enthalten sind eine harte Box sowie ein Reinigungstuch. So bleibt das Blasinstrument immer und überall gut vor Beschädigungen und Schmutz geschützt. Mundharmonika Experten wird der Klang aber nicht zufriedenstellen, aber für solch einen geringen Preis für eine chromatische Mundharmonika, gibt es nichts zu meckern – Chromatische Mundharmonikas bekommt man normalerweise erst weit über 100 Euro.

Überblick der technischen Daten:

  • chromatische 10-Loch Mundharmonika gestimmt in C
  • erhältlich in der Farbe Silber
  • Material: Metall, Phosphor Bronze, Edelstahl
  • Maße & Gewicht: 14.5 x 3.5 x 2.7 cm / 136 Gramm
  • wird mit Box und Putztuch verschickt

Vorteile

  • Geringer Preis für eine chromatische Mundharmonika
  • Gute Verarbeitung
  • Zubehör

Nachteile

  • Nicht für Fortgeschrittene geeignet

Cascha
Diatonische 10-Loch Blues Harp


Mit hoher Verarbeitungsqualität und langer Freude am Spielen bewirbt der Instrumente-Hersteller Cascha seine Produkte. Die diatonische 10-Loch Mundharmonika ist besonders an Anfänger gerichtet. Das Blasinstrument liegt gut in der Hand und verfügt über ein schlichtes, aber schickes Design.

Für einen Preis unter 10 Euro sollte man bei der Soundqualität aber nicht allzu viel erwarten. Für Anfänger ist der Klang aber ausreichend. Wer mehr Wert auf eine gute Klangqualität legt, sollte sich eine andere Mundharmonika kaufen.

Die 118g schwere Mundharmonika ist aus speziellem Messing gefertigt. Erhältlich ist dieses Modell in sieben verschieden Tonarten. Bis auf den Schriftzug des Herstellers auf der Abdeckplatte wurde hier auf Verzierungen verzichtet.

Ausgeliefert wird diese Blues Harp in einem robusten Hardcase. Zudem liegt noch ein Putztuch bei, um das Instrument optimal reinigen zu können.

Überblick der technischen Daten:

  • diatonische 10-Loch Mundharmonika wählbar in A-, Bb-, C-, D-, E-, F- und G-dur
  • erhältlich in der Farbe Silber
  • Material: Messing
  • Maße & Gewicht: 11.94 x 4.57 x 2.59 cm / 117.93 Gramm
  • wird geliefert mit robustem Hardcase und Putztuch

Vorteile

  • Extrem niedriger Preis
  • Gute Verarbeitung
  • Zubehör

Nachteile

  • Nur zum üben für Anfänger geeignet

Ratgeber: Die richtige Mundharmonika für Blues kaufen

Auf Amazon oder Pianelli stehen zahlreiche Mundharmonikas für Blues zur Auswahl. Das Angebot erstreckt sich dabei von günstig bis hochpreisig, von schlecht bis gut. Aus diesem Grund möchten wir dir zeigen, worauf es bei einer guten Blue Harp ankommt.

Tonart & Sound: Welche Mundharmonika-Art ist für den Blues geeignet?

Hauptsächlich wird bei Mundharmonikas zwischen chromatischen und diatonischen Modellen unterschieden. Zwar gibt es noch weitere Unterarten dieses Instruments, diese unterscheiden sich allerdings nur in der Art, wie diese gestimmt wurden.

In der Bluesmusik werden vorrangig diatonische Mundharmonikas gespielt. Genau aus diesem Grund werden diese Modelle oft auch Blues-Harps genannt. Du erkennst eine Bluesharp an den 10-Löchern und einer Länge von ca. 10 Zentimeter. Chromatische Mundharmonikas werden für den Blues kaum gewählt. Eine solche hat nämlich alle 12 Töne unserer westlichen Musik Repertoir und klingt deshalb zu rein und sauber. Beim Blues wird jedoch ein roher Sound bevorzugt.

Darüber hinaus ist die typische Blues-Spielweise mit einer chromatischen Mundharmonika nur bedingt möglich. Bei manchen Liedern kann sie jedoch zur Ergänzung miteinbezogen werden. Grundsätzlich jedoch ist eine Chrom im Pop und Jazz Zuhause. Oktav- und Tremolo-Mundharmonikas verfügen über sehr viele Löcher. Auch Sie sind für den Blues ungeeignet.

Größe, Gewicht und Material

Im Bezug auf die Größe ist eine diatonische 10-Loch Mundharmonika für Blues ca. 10 bis 12 Zentimeter groß. Das Gewicht kann dabei stark variieren. Dies ist vom jeweiligen Material abhängig. Eine Mundharmonika aus Kunststoff oder Holz ist selbstverständlich leichter als eine aus Metall.

Für Anfänger gilt grundsätzlich, desto leichter desto besser. Zu empfehlen sind daher Instrumente bis maximal 120 Gramm. Fortgeschrittene Spieler können jedoch auch eine robustere Bluesharp mit mehr Gewicht wählen. Bei diesem Thema muss immer ein Kompromiss geschaffen werden. Denn eine Mundharmonika aus Metall oder Holz klingt voller und besser im Vergleich zu Kunststoff-Harps.

Preis & Lieferumfang

Bei den meisten Angeboten handelt es sich quasi um ein Paket. Diese beinhaltet eine Box oder Etui, ein Microfasertuch und ein Benutzerhandbuch. Mit einem solchen Lieferumfang sind alle Bedürfnisse an ein gutes Produkt gut erfüllt. Denn das Instrument sollte stets vor Schmutz und Beschädigung geschützt werden, um eine hohe Langlebigkeit und schönen Klang zu gewährleisten.

Die Preisspanne ist riesig. Eine Mundharmonika für Blues ist bereits ab 10 Euro zu bekommen. Oftmals können mit einer solchen bereits tolle Lieder gespielt werden. Ab einem Preis von 50 Euro ist bereits eine sehr gute diatonische Mundharmonika erhältlich.

FAQ: Häufige Fragen Mundharmonika für Blues geantwortet

Zum Schluss unseres Mundharmonika Tests/Ratgebers möchten wir dir noch die meist gestellten Fragen zum Thema Blues-Mundharmonika kaufen beantworten. Schließlich soll ein solche Instrument zu den richtigen Konditionen erworben werden.

Welchen Schlüssel brauche ich für eine Mundharmonika für Blues?

Den einen Schlüssel für den Blues gibt es nicht. Jedoch sind die meisten diatonischen Mundharmonikas in C gestimmt, wodurch bereits viele Töne gespielt werden können.

Was kostet ein Mundharmonika für Blues?

Eine gute Mundharmonika für Blues kostet zwischen 12 und 50 Euro.

Wo kann ich ein Mundharmonika für Blues kaufen?

Mundharmonikas für Blues gibt es auf vielen Seiten zu kaufen. Die größte Auswahl und besten Preis gibt es jedoch auf Amazon und Pianelli. Hier sind zugleich die meisten Bewertungen zu finden, die bei der Entscheidung helfen können.

Fazit: Eine gute Mundharmonikas für Blues ist gar nicht so schwer zu finden!

Ein paar Kriterien muss eine Bluesharp erfüllen, um jede Menge Spielspaß haben zu können. Welche dies sind, haben wir dir in diesem Test/Ratgeber gezeigt. Jetzt liegt die Entscheidung ganz bei dir. Unsere fünf Blue-Harp-Empfehlung findest du oben. Solltest du beim Kauf also darauf achten eine diatonische 10-Loch Mundharmonika zu wählen, die nicht schwer ist und gut verarbeitet wurde, dann wirst du lange Freude an deinem Instrument haben.


Ähnliche Beiträge